Logo Landesbank Berlin
Home > Kreditkarten > Sicherheit > Wichtige Hinweise für mehr Sicherheit im Internet

Wichtige Hinweise für mehr Sicherheit im Internet

Bevor Sie das Kreditkarten-Banking nutzen oder Ihre Karte im Internet einsetzen, nehmen Sie sich bitte Zeit für die nachfolgenden Informationen.

Besser: vorsichtig sein

Mit der Eingabe der SMS-TAN wird im Regelfall eine Abbuchung von Ihrem Kartenkon­to bestätigt. Kontrollieren Sie die Auftragsdaten auf Ihrem Mobiltelefon. Bestätigen Sie nur Transaktionen, die Sie in Auftrag gegeben haben.

Sicher: Passwort wählen

Verzichten Sie bei Ihrem Passwort auf einfache Kombinationen wie Vorname und Geburtsdatum. Entscheiden Sie sich für eine Kombination, die Sie sonst nirgendwo benutzen.

Sorgfältig: Daten kontrollieren

Auf Ihrem Mobiltelefon werden Ihnen bei einer Zahlung mit Visa Secure die wichtigsten Auftragsdaten angezeigt. Falls die Anzeigedaten nicht mit Ihrem Auftrag übereinstim­men, brechen Sie die Aktion ab.

Manchmal: misstrauisch sein

Wenn Ihnen etwas seltsam vorkommt, brechen Sie im Zweifel lieber die Aktion ab. Wir werden Sie z. B. niemals auffordern, eine SMS-TAN für Gewinnspiele oder Sicherheits- Updates einzugeben.

Im Zweifel: Zugang sperren

Falls Sie den Verdacht haben, dass mit dem Kreditkarten-Banking irgendetwas nicht stimmt: Sperren Sie Ihren Zugang. Wenden Sie sich dazu direkt an den Amazon.de KartenService.

Immer: aufmerksam bleiben

Kontrollieren Sie regelmäßig die Umsätze auf Ihrem Konto. Diese können Sie jederzeit im Kreditkarten-Banking oder auf Ihrer monatlichen Kartenabrechnung prüfen. Nur so erkennen Sie unberechtigte Abbuchungen rechtzeitig und können fristgerecht handeln.

Allgemeine Hinweise zur Sicherheit Ihrer Daten

  • Aktualisieren Sie regelmäßig Ihr Betriebssystem und die von Ihnen eingesetzten Programme.
  • Halten Sie Firewall und Virenscanner immer aktuell.
  • Löschen Sie nach Geschäften im Internet immer Browserverlauf und Cache.
  • Tätigen Sie Ihre Online-Geschäfte nur über eine verschlüsselte Verbindung.
  • Achten Sie darauf, dass das Schloss-Symbol im Browser angezeigt wird. Verzichten Sie auf die Nutzung von öffentlich zugänglichen, nicht abgesicherten Netzwerken.
  • Erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte oder Online-Einkäufe nie über ein fremdes WLAN.
  • Speichern Sie keine persönlichen Zugangsdaten im Browser ab und geben Sie diese auch nicht an Dritte weiter.
  • Öffnen Sie keine Dateianhänge in E-Mails von unbekannten Absendern.
  • Folgen Sie keiner Telefon- oder Mail-Aufforderung, Zahlungsaufträge zu bestätigen oder Ihre Kreditkarten- und Anmeldedaten zum Kreditkarten-Banking preiszugeben.
Kontakt-Center
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wenn Sie Fragen haben.